• Ausstellung + Onlineshop
  • Fachberatung
  • Günstige Preise
  • Direktverkauf an Privat
Mo - Fr: 10 - 18:30 Uhr
Sa: 10 - 14:00 Uhr
040 / 2005505
Siegel: Familienunternehmen seit 1974

Alles fürs Bad

In unseren Produkten finden Sie alles rund ums Bad. Badmöbel, Amaturen, Accessoires, WCs, Duschwannen, etc.

Erfahren Sie mehr 

Badezimmereinrichtungen

Duschabtrennung

Hochwertige Duschabtrennungen -  auch auf Maß und mit Einbau zum Festpreis!

Erfahren Sie mehr 

Duschabtrennungen

Badmöbel

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an modernen Badmöbeln zum überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis. Auch individuelle Wünsche lassen sich zumeist erfüllen.

Erfahren Sie mehr

Badmöbel

Duschwannen & Badewannen

Eine große Auswahl von kompletten Duschwannen und Badewannen namhafter Hersteller wie z.B. Kaldewei, Bette, Duravit, Mauersberger, Villeroy & Boch, etc. bieten wir Ihnen gerne bei uns vor Ort in Glindel an. Erfahren Sie mehr

Badewannen

Über uns

Hohe Qualität kombiniert mit fairen Preisen – das ist nunmehr seit über 40 Jahren das erfolgreiche Konzept der Firma Maedje KG.

Als am 15. Januar 1971 der Glinder Unternehmer Claus Maedje, unterstützt von Ehefrau Karin Maedje sein Handelsgeschäft „Sanitär-Discount“ in Hamburg-Wandsbek gründete, hatten die Kunden vorwiegend Interesse an hochwertigen Kacheln und Waschbecken für die hauseigen Nasszelle.

Heute geht es Ihnen zumeist um die Einrichtung der häuslichen Wohlfühloase.

Das Familienunternehmen machte diesen Wandel erfolgreich mit. Unter der Leitung der Söhne Christian und Matthias Maedje hat es sich auf den Vertrieb von hochwertigen Armaturen und Badmöbeln bis hin zu Duschabtrennungen spezialisiert.

Weil das Wandsbeker Geschäft florierte und schnell wuchs erweiterten die Maedjes bald Ihr Geschäft und eröffneten 1983 zusätzlich ein Küchenstudio, dass 1998 Sohn Christian, ein studierter Diplom-Kaufmann weiter ausbaute. 2001 trat der zweite Sohn Matthias, wie sein Vater Sanitärkaufmann im Groß-und Außenhandel in die Firma ein. Mit ihm begann endgültig die Modernisierung des Familienunternehmens, dass seine Aktivitäten auf den Versandhandel via Internet ausdehnte.

2006 übergab der Vater nach 35 erfolgreichen Jahren die Geschäftsführung an die beiden Söhne.

Im November 2007 zog das Unternehmen nach Barsbüttel, weil die Räume an der Wandsbeker Pappelallee zu klein geworden waren. Dabei spezialisierten sich die Maedjes in Ihrer neuen Ausstellung auf bezahlbare Designprodukte fürs Bad. Der Versandhandel wurde zwischenzeitlich weiter ausgebaut.

Im Juli 2014 folgte dann der Umzug in das frisch erbaute firmeneigene Gebäude in Glinde mit neuer Ausstellung. Ein  großer Teil an versandfähigen Badartikel wird weiterhin online vertrieben. Nur größere Keramikartikel, Wannen oder Badmöbel gibt es ausschließlich in den Ausstellungsräumen. Die häufig sehr günstigen Preise kommen dadurch zustande, dass viele Artikel direkt ab Werk eingekauft werden.

Der Senior Claus Maedje ist inzwischen nur noch selten im Unternehmen. Mutter Karin hilft noch ein wenig mit. Geblieben ist die Philosophie des Firmengründers „Markenware und Qualität zu günstigen Preisen“.